Blinddegustation bedeutet verstecktes Etikett oder abgedeckte Flasche. Und manchmal um der Sache grösseren reiz hinzuzufügen gibt es noch Utensilien dazu wie Augenbinde oder schwarze Gläser. Die Gäste habe keine Möglichkeit visuell etwas über den Wein zu erfahren, nur Schnüffeln und probieren...
Habt ihr euch schon jemals über Meinungsverschiedenheiten und die besten Weinpraktiken von Experten gewundert. In dieser Serie, Winzer und Weinblogger Andreas Schwarz liefert ein endgültiges Urteil. Glaubt ihr nicht, Dekantieren ist vorteilhaft für die meisten Weine, ob jung oder alt?...

Wilde Hefe

Weine, die mit wilder Hefe vergoren sind, gehören zu den interessantesten. Sie wiederspiegeln das Terroir, das Jahr  im Wein und fordern den Winzer. Denn alles kann schief gehen und der Wein ungeniessbar werden. Der Winzer Andreas Schwarz weiss, wovon er...