Habt ihr euch schon jemals über Meinungsverschiedenheiten und die besten Weinpraktiken von Experten gewundert. In dieser Serie, Winzer und Weinblogger Andreas Schwarz liefert ein endgültiges Urteil.

Glaubt ihr nicht, Dekantieren ist vorteilhaft für die meisten Weine, ob jung oder alt? Mit einem älteren Wein ist es eine Möglichkeit, einfach und elegant das Depot in der Flasche vom Wein zu trennen. Für jüngere Weine, insbesondere Rotweine die reich an Tanninen sein können reichen ein bis zwei Stunden im Dekanter. Versteckte  Aromen kommen hervor und der Wein schmeckt besser nach dem Kontakt mit Sauerstoff.

Mache Leute bevorzugen, einfach im voraus den Korken zu ziehen. Aber das reicht nicht, nur ein kleiner Prozentsatz vom Wein in der Flasche kommt mit der Luft in Kontakt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here